DAGMAR LIPPER

Dagmar Lipper, geboren am 10. September 1959 in Hattingen/Ruhr, Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in Dortmund, abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, technische Fachrichtung Maschinenbau an der TU Berlin (Dipl.-Ing. 1987).
Berufliche Stationen: seit 2013 Leitung Haushalt und Finanzen der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH, selbständige Beraterin ab 2009, kaufmännische Leitung Lautsprecher Teufel GmbH, kfm. Geschäftsführung beim Dienstleister einer Altenpflege-Unternehmensgruppe, Führungspositionen in einem Busunternehmen und in der Elektroindustrie.
Frau Lipper trat 2010 in die FDP ein. Seit 2011 ist sie stv. Vorsitzende des OV Schöneberg, seit 2012 Beisitzerin im Landesvorstand der FDP Berlin, Mitglied in den Bundesfachausschüssen Soziales und Gesundheit. Seit September 2016 ist sie Verordnete der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg.

 

©2020 by FDP-Fraktion in der BVV Tempelhof-Schöneberg.